Category

Kinderärzte im Netz

Übergewicht vorbeugen: Neben gesunder Ernährung und Bewegung spielt Schlaf eine wichtige Rolle

Eine britische Übersichtsstudie der Universität von Warwick bestätigt, worauf andere Studien bereits hingewiesen haben: Chronischer Schlafmangel trägt bei Kindern und Jugendlichen vermutlich zu Übergewicht bei. Dieses Ergebnis beruht auf der...

Plötzlicher Kindstod: Mögliche seltene genetische Ursache nachgewiesen

Seltene genetische Mutationen, die mit einer Beeinträchtigung der Atemmuskulatur einhergehen, treten häufiger bei Kindern auf, die an einem plötzlichen Kindstod gestorben sind, als bei gesunden Kontrollpersonen. Dies deutet auf einen möglichen...

Kinder- und Jugendärzte raten: "Kein Ramadan-Fasten für Kinder!“

Für Muslime beginnt in der kommenden Woche die wichtigste Zeit des Jahres, der Fastenmonat Ramadan. 29 Tage lang dürfen sie tagsüber weder essen noch trinken. Die Vorschrift gilt auch für Kinder, die die Pubertät erreichen. Sie gelten im Islam als...

Gefährliche Fehleinschätzungen bei Patienten mit angeborenen Herzfehlern

Angeborene Herzfehler sind schwere chronische Erkrankungen. Trotzdem schätzen die meisten Patienten mit angeborenen Herzfehlern im Alter zwischen 10 und 30 Jahren ihre eigene Gesundheit als gut bis sehr gut ein. Auch fühlen sie sich in ihrem...

Masern: Impfung schützt auch vor schweren Folgeerkrankungen

Masern ist eine hochansteckende Viruserkrankung, die schwerwiegende Folgeerkrankungen, wie eine Lungenentzündung oder verschiedene Formen einer Gehirnentzündung (Enzephalitis), auslösen kann.

Medien: Was Heranwachsende von ihren Eltern erwarten

Wenn Eltern von ihren Heranwachsenden erwarten, dass sie ihre Medienzeit einschränken, so haben umgekehrt auch deren Kinder und Jugendliche die Vorstellung, dass Mutter und Vater darin ein Vorbild sein sollten. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest...

Einmal dick – immer dick?

Die Stiftung Kindergesundheit gibt praktische Tipps zur Vorbeugung gegen Übergewicht im Kindesalter.

Baby erbricht schwallartig nach den Mahlzeiten – Magenpförtnerenge häufig Ursache

Erbricht ein junger Säugling (typischerweise zwischen 2 und 12 Wochen alt) nach den Mahlzeiten immer wieder schwallartig („im Bogen“) und zeigt anschließend wieder Hunger, sollten Eltern mit ihrem Kind umgehend zum Kinder- und Jugendarzt.

Masern in der Kindheit scheinen Asthma und Folgen des Rauchens im Erwachsenenalter zu verschlimmern

Eine australische Studie, die in der Fachzeitschrift „Respiratory“ veröffentlicht wurde, kommt zu dem Schluss, dass eine in der Kindheit durchgemachte Masern-Infektion sich im Erwachsenenalter negativ auf die Lungengesundheit auswirken kann, wenn...

Verlernen Kinder, mit dem Stift zu schreiben?

Britische Experten warnen davor, dass immer weniger Kinder einen Stift richtig halten können. Mit der Zunahme von Touchscreens scheint es, dass die Handschrift an Bedeutung verliert - sowohl im täglichen Gebrauch als auch im Bildungsbereich.
1 19 20 21 22 23 27